Sprachstil heißt: richtiges Weglassen des Unwesentlichen. Anselm Feuerbach